Sichtschutz

Schützen Sie sich vor lästigen Blicken

Mit Sichtschutzfilmen kann nachträglich handelsübliches Isolierglas, Sicherheitsglas oder Verbundglas in ein undurchsichtiges Satinatoglas (Milchglaseffekt) verändert werden, ohne dabei Helligkeitsverluste in Kauf nehmen zu müssen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt dieser Effekt für Sie nicht mehr von Nutzen sein, kann der Sichtschutzfilm problemlos und rückstandsfrei wieder entfernt werden.

 

Einsatzbereiche

  • WC und Toilettenanlagen
  • Sanitärbereiche
  • Glastrennwände in Büros (auch in Verbindung mit Glasdekorfolien und individuellen Designs)
  • Umkleidekabinen
  • Lagerbereiche
  • Parapetverglasungen
  • Brüstungs- und Geländerverglasungen

 

Wir verwenden Produkte folgender Hersteller:

LLumar, Solar Screen, STS

JETZT ANFRAGEN!

Haben Sie Fragen? Interessieren Sie sich für eines meiner Produkte?

Ich freue mich auf Ihre Anfragen.

HIER ANRUFEN

Die Vorteile von Sichtschutz­folien

 

Die blickdichten Folien sind zum Schutz der Privatsphäre gedacht und sollen ungewollten Blicken fern halten.  Die wichtigsten Punkte und Vorteile von Sichtschutzfolien haben wir für Sie hier zusammengefasst:

Funktion:

Sichtschutzfolien sind Folien, die bei klarem Glas einen Milchglaseffekt (ähnlich satiniertem Glas) ermöglichen.
Im Bereich der Folie wird somit Sichtschutz von beiden Seiten, und zwar bei gleichzeitigem Lichtdurchlass, geboten.

Vorteile:

Kommt besonders in sensiblen Bereichen, wie z. B. Sanitärbereiche, Bürotrennwänden, Balkongeländern, etc. zum Einsatz. Ausserdem werden diese Folien oft eingesetzt, um Glaselemente, z. B. durch Streifen, Punkte oder Logo-Verklebungen, sichtbar zu machen (Anlaufschutz).

Einsatzbereich:

Sichtschutzfolien sind für den Einsatz in Privathäusern, in Büro- und Geschäftsgebäuden, Arztpraxen und prinzipiell überall dort, wo zu viel Einsich von aussen unerwünscht ist, bestens geeignet.